Marabu Presse-Information

Ankündigung

Marabu modernisiert ERP Software mit IFS
7. Januar 2015

Marabu optimiert Unternehmensprozesse

Marabu modernisiert ERP Software mit IFS

Zum neuen Jahr 2015 beginnt der Farbenhersteller Marabu die Modernisierung seiner ERP Software mit dem Anbieter IFS und optimiert damit im Rahmen seiner positiven Geschäftsentwicklung die Unternehmensprozesse.

Marabu hat sich für IFS entschieden „um die täglichen Arbeitsprozesse unserer Mitarbeiter durch eine stets ‚State-of-the-Art‘ Lösung zu vereinfachen. Darüber hinaus werden wir Schnittstellen und die Anzahl der derzeit eingesetzten Systeme verringern“, sagt Mathias Ihme, IT-Leiter bei Marabu.

Marabu produziert jährlich mehr als 3.000 Tonnen hochwertiger Farben für den Sieb-, Digital- und Tampondruck sowie Künstler- Schul- und Hobbyfarben, die zu über 80% für den internationalen Export bestimmt sind.

Bis 2016 werden die Betriebsabläufe in den Bereichen Produktion, Engineering, Personal, Doku-menten und Qualitätsmanagement, Rechnungswesen, Logistik sowie Vertrieb & Marketing mit IFS standardisiert. Damit wird Marabu noch effektiver und schneller auf  den Markt und die Anforde-rungen der Kunden reagieren und seine Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Logo Marabu Internet