Marabu Art Crayon

Marabu Art Crayon

→Anleitung

Verarbeitungshinweise:

Vermischen/Blending:

Verschiedene Farbtöne mit Art Crayons in Streifen, Quadraten, Kreisen etc. dick nebeneinander auftragen. Direkt anschließend mit dem Finger, einem Tuch oder Wattestäbchen ineinander verreiben. Bei sog. "Edging" werden Ränder um Kunstwerke oder Teile des Kunstwerks wie z.B. aufgeklebte Bilder und Wörter gestaltet. Mit Art Crayon an der Kante entlangmalen und den Auftrag gleich wieder verwischen.

Wipe-Schablonieren:

Fläche mit Art Crayon bemalen.  Schablone auflegen und mit einem Feuchttuch das Schablonenmotiv auswischen. Das Motiv erscheint als Negativ der Schablone in einem etwas helleren Farbton als die Grundierung.

Aquarell-Techniken:

Art Crayons auftragen und mit Wasser fein übersprühen. Die so angelösten Farben mit einem Pinsel, Schwamm oder Tuch verwischen. Mit mehr Wasser kann beim anschließenden Kippen des Malgrunds ein Tropfeneffekt erzeugt werden. Dabei ggf. weiter Wasser aufsprühen. Alternativ Malgrund vor dem Bemalen fein mit Wasser bestäuben und mit Art Crayons auf dem feuchten Untergrund malen.

Entdecken Sie die Marabu Art Crayons! Die hochpigmentierten, wasserlöslichen Wachsmalstifte bestechen durch ihre cremig-weiche Konsistenz und die leuchtenden, lichtechten Farbtöne.

Die Farben sind weich vermischbar für farbintensive Verläufe. In Kombination mit Wasser erstellen Sie faszinierende Aquarell-Effekte.
Ideal auch zur Gestaltung von Hintergründen, zum Wipe-Schablonieren und Stempeln sowie zur Einbindung in Mixed Media Projekte.
Sie haften hervorragend auf Papier, Leinwand, Holz etc. Den Verwendungsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt!

Anwendungsbeispiele

Produkthighlights

  • wasservermalbar
  • geruchsneutral, lichtecht
  • für Nass- und Trockentechniken
  • ideal zum Wipe-Schablonieren und Aquarell-Effekte