Marabu Malmesser

Marabu Malmesser

Malmesser in Profiqualität für tolle Reliefeffekte

Verleihen Sie Ihren Kunstwerken mit den Marabu Malmessern mehr Tiefe. 
Die Marabu Malmesser in Profiqualität mit elastischer Klinge und Naturholzgriff sind ideal geeignet für das Arbeiten mit pastosen Farben, Strukturpasten und Gelen. Viele verschiedene Techniken sind mit den vier unterschiedlichen Malmessergrößen möglich. Neben der Spachteltechnik mit Acrylfarben können mit den Malmessern auch Schablonenmotive auf den Untergrund aufgebracht werden. Besonders eindrucksvolle Reliefeffekte erhält man mit den 3D-Schablonen in Kombination mit Pasten oder Gelen.

Anwendungsbeispiele

Produkthighlights

  • Profiqualität
  • elastische Klinge
  • Naturholzgriff
  • ideal für das Arbeiten mit pastosen Farben, Strukturpasten, Gelen

Tipps & Techniken

Techniken:

  • BasicAcryl-Spachteltechnik

    Einen bleibenden strukturierten Farbauftrag erhalten Sie durch Mischen von BasicAcryl mit Marabu Strukturgel Farblos. Die verdickte Farbe eignet sich übrigens auch hervorragend zum Spachteln.
  • Gravur-Technik

    Die Pasten und Gele des Marabu Acryl-Zubehörs lassen sich prima gravieren, z. B. mit Spatel, Holzstäbchen, Zahnstocher etc.
  • Struktur-Spachtel-Techniken

    Diese besonderen Techniken erzielen Sie durch Verwendung verschiedener Hilfsmittel, mit denen Sie die feuchten Gele und Pasten des Acryl-Zubehörs bearbeiten.

    Mit einem rotierenden Malspachtel, der leicht schräg gehalten wird, können Sie Muschel- und Blütenmuster erzeugen. Wellenformen, Gitterstrukturen etc. erhält man mit Zahnspachtel, Gabel etc. Fein strukturierte Oberflächen erzielen Sie durch Bearbeitung der Medien mit Borsten-, Stupfpinsel, Zahnbürste etc. Flokati-Technik: Dazu den Malspachtel leicht in die feuchten Medien drücken und wieder ruckartig nach oben ziehen; dadurch entsteht der fransenartige Flokati-Effekt - auch Abklatsch-Technik genannt. Das Andrücken und Hochziehen des Spachtels mehrfach versetzt wiederholen, bis sich der gewünschte Effekt einstellt.
  • Schablonier-Technik mit dem Acryl-Zubehör

    Neben Schablonen benötigen Sie für diese Technik Marabu Strukturgel, Leicht-Strukturpaste oder Modellierpaste.

    Die Schablone wird auf den Gegenstand gelegt und mittels Spachtel mit Gel oder Paste gefüllt. Abschließend Gel/Paste glattstreichen und die Schablone wieder abziehen - fertig!
  • Kreative Effekte

    Die Marabu Relief-Paste gibt Ihnen nahezu unbegrenzten Gestaltungsspielraum. So können Sie die Paste auch mit einem Spachtel auftragen, sie modellieren oder Muster einarbeiten. Auf die noch feuchte Paste können Sie außerdem Glitter, Glasperlen oder anderes aufbringen. Viel Spaß beim Experimentieren!
  • Schablonieren auf Glas und Porzellan

    Mit den selbstklebenden Schablonen von Marabu können auch aufwändige Motive einfach verwirklicht werden. Die Schablone auf das Glas oder Porzellan kleben, Marabu Relief-Paste aus der Tube drücken und mit einem Malmesser über das Schablonenmotiv ziehen. Schablone abziehen - fertig!