Marabu Buntlack

Marabu Buntlack

→Anleitung

Verarbeitungshinweis:

1. Vor Gebrauch Dose 2 Min. kräftig schütteln.

2. Ideale Sprühtemperatur ca. 20 °C, Sprühentfernung ca. 30 cm.

3. Dose nach Gebrauch stets umdrehen und Steigrohr leersprühen, bis nur noch Gas austritt. Damit wird eine Verstopfung des Ventils verhindert.

Colorspray Professional

Das seidenmatte Profi-Spray mit der hervorragenden Deckkraft und dem sehr guten Verlauf für einen schnellen gleichmäßigen Farbauftrag. Marabu Buntlack besitzt eine gute Lichtechtheit und eignet sich hervorragend für Dekoration, Grafik, Werbung und Gestaltung.

Die seidenmatte Oberfläche ist in ca. 10 Min. staubtrocken; der durchgetrocknete Lackfilm ist, bei guter Haftung, wischfest und wetterfest.

Der Sprühlack eignet sich besonders für schwierige und empfindliche Untergründe und haftet auf Pappe, Karton, Kunststoff, Holz, Styropor, Glas, Stein, Metall, Ton, Korbwaren und vielen trockenen Naturmaterialien.
Das gesamte Buntlack-Sortiment ist styroporfest.

Produkthighlights

  • hohe Deckkraft
  • styroporfest
  • lichtecht
  • seidenmatte Oberfläche
  • nach der Trocknung bei guter Haftung wisch- und wetterfest
  • besonders für schwierige und empfindliche Untergründe geeignet

Tipps & Techniken

Technik:

Sprühtechnik

So wird's gemacht:

1. Sicherheitsring entfernen
Dieser verhindert, dass Farbe unbeabsichtigt versprüht wird. Zunächst die Kappe und den Sprühkopf entfernen, dann mit einem Schraubenzieher oder ähnlichem Gegenstand den rote Ring von außen leicht anheben und entfernen. Sprühdose vor Gebrauch 2-3 Minuten gründlich aufschütteln damit sich die Farbpigmente optimal verteilen.

2. Testsprühen
auf Zeitungs- oder Abdeckpapier um sicherzustellen, dass sich keine Festkörper im Ventil festgesetzt haben, die beim ersten Ansprühen ein unschönes Sprühbild ergeben.

3. Sprühen
Beginnen Sie außerhalb des Objekts zu sprühen (aus einer Entfernung von ca. 10-30 cm / je nach Sprühkopf) und drücken Sie den Sprühkopf in der Bewegung fest durch. Halten Sie dabei die Dose fast senkrecht und führen Sie die Sprühdose gleichmäßig hin und her. Nach dem ersten Sprühgang im Abstand von jeweils 1-2 Minuten eine oder zwei weitere Schichten auftragen, bis eine glatte, gleichmäßige Fläche entsteht.

Tipps & Tricks:

Verschiedene Sprühköpfe

Die Sprühköpfe des Marabu Sprühkopf-Sets machen es möglich, eine beliebig breite Sprühstärke zu erzielen. Wählen Sie je nach Verwendungszweck den entsprechenden Sprühkopf und variieren Sie die Strichstärke zusätzlich durch den Sprühabstand. Standardmäßig ist auf jeder Dose ein Medium-Sprühkopf.