Marabu a-system

Marabu a-system

→Anleitung

Vorbehandlung: Alle Untergründe müssen sauber, trocken sowie frei von Rost und Fetten sein. Untergründe ggf. zuvor anschleifen.
Holz: Trockenschliff mit Körnung P240.
Metall: Trockenschliff mit Körnung P400 - P600, Eisenmetalle vorgrundieren.

Vorbereitung: Dose schütteln bis die Mischkugel hörbar ist. Dann weitere 2 Minuten gründlich schütteln. Vor der Erstanwendung Dose kurz probesprühen.

Handhabung: Dose immer senkrecht halten.

Spritzgänge: Einen dünnen Spritzgang vorlackieren und nach 3–5 Minuten in mehreren Spritzgängen deckend endlackieren. Dabei eine Zwischenablüftzeit von jeweils 3-5 Minuten zwischen 2 Spritzgängen einhalten. Ein Spritzgang entspricht einer Trockenfilmschichtdicke von ca. 30 µm.

Sprühabstand: ca. 10-25 cm

Trocknung: Die nachfolgenden Angaben beziehen sich auf eine Trockenfilmschichtdicke von ca. 60 µm (2 Spritzgänge), eine Temperatur von 20°C und eine relativen Luftfeuchte von 50%.
Staubtrocken: Trockenstufe 1 nach DIN 53150 20 Minuten.
Grifffest: Trockenstufe 3 nach DIN 53150 70 Minuten.
Wie bei allen Wasserlacken ist auch bei Marabu a-system die Trockenzeiten sehr stark von der Umgebungstemperatur und vor allem von der relativen Luftfeuchte abhängig. Eine geringe relative Luftfeuchte führt zu kürzeren, eine hohe zu längeren Trockenzeiten.

Weiterverarbeitung: Die Farben sind zu jedem Zeitpunkt mit sich selbst überlackierbar.

Arbeitsende: Nach Beenden des Lackiervorgangs Dose umdrehen und Ventil leer sprühen. Sprühkopf mit einem feuchten Tuch abwischen, um ein Antrocknen der Farbe am Sprühkopf zu vermeiden.

Gestalten. Verändern. Veredeln. Bewahren. Schützen.
Sieht aus wie eine gewöhnliche Dose. Doch es steckt mehr drin.

a-system ist ein Premium-Spray der nächsten Generation. Es basiert auf innovativen technologischen Entwicklungen: Die neue Aqua-Formel und eine speziell für diese Farbtechnologie entwickelte Dose bringen einzigartige Resultate - ohne Geruchsbelastung, bei kurzen Trocknungszeiten und einfachster Verarbeitung auf nahezu allen Untergründen. a-system überzeugt durch enorme Ergiebigkeit: Hochwertige Pigmente garantieren höchste Deckkraft – bei deutlich geringerem Farbauftrag gegenüber herkömmlichen Sprays.

Wertschätzung für Ihr Werkstück: a-system ist die Lösung für alle, die nach einem leistungsstarken Produkt suchen, das höchsten Ansprüchen genügt.

Anwendungsbeispiele

Produkthighlights

  • Erstklassige Pigmente
  • Für den Einsatz auf nahezu allen Untergründen
  • Extrem schnelle Trocknung
  • Schnelle Überlackierbarkeit
  • Hohe Farbbrillanz
  • Hohes Füllvermögen
  • Hohes Standvermögen
  • Hervorragende Lichtechtheit
  • Feinste Zerstäubung der Farbpartikel
  • Einfache Verarbeitung
  • Hervorragender Farbverlauf
  • Extrem glatter Farbauftrag
  • Keine Rissbildung
  • Im Innen- und Außenbereich verwendbar