Marabu Fixogum

Marabu Fixogum

Der intelligente Klebstoff zum Dekorieren & Basteln

Marabu Fixogum ist der elastische Klebstoff für den grafischen Bereich und Hobbyanwendungen. Ideal zum Kleben von Papier, Pappe, Karton, Kunststofffolie und anderen biegsamen Materialien. Nicht für Lebensmittelverpackungen geeignet. Die Klebeteile werden mit Fixogum nicht wellig, daher ist er optimal geeignet für die Kartengestaltung, für Fotoalben, Scrapbooking, Modellbau und Grafikarbeiten. 

Ein Kleber für alles: mit Marabu Fixogum kann permanent oder wieder ablösbar verklebt werden. Beidseitig aufgetragen erzielt man festen Halt, einseitig verklebte Teile sind wieder ablösbar. Überstehende Klebstoffränder lassen sich einfach mit dem Finger abrubbeln. Auf der Basis von Naturkautschuk und organischen Lösemitteln, daher nicht alterungsbeständig.  

Anwendungsbeispiele

Produkthighlights

  • elastischer Klebstoff
  • ideal für Papier, Pappe, Karton, Kunststofffolie, andere biegsame Materialien
  • kein Verziehen und Welllen der Klebeteile
  • optimal geeignet für Kartengestaltung, Fotoalbum, Scrapbooking, Modellbau, Grafikarbeiten
  • auf Basis von Naturkautschuk, organischen Lösemitteln
  • säurefrei

FAQs

  • Fixogum für Metallfolien

    Ist Marabu Fixogum als Kleber für Metallfolien geeignet?

    Ja. Für Ihre kreativen Arbeiten mit Metallfolien ist Fixogum als Folienkleber prima geeignet.
  • Fixogum für Fotos

    Kann Marabu Fixogum auch für Fotos verwendet werden?

    Ja, Marabu Fixogum ist ideal zum Kleben von Fotos. Die modernen Thermosublimationsdrucke sind nicht mehr uneingeschränkt verklebbar, hier Fixogum nur punktuell auftragen, gut trocknen und ablüften lassen. Klassisch chemisch entwickelte Fotos können entweder fest verklebt werden (beidseitiger Auftrag) oder wieder ablösbar (einseitiger Auftrag). Marabu Fixogum lässt Papier nicht wellig werden und ist darum besonders für Fotos geeignet. Überstehende Klebstoffränder lassen sich einfach abrubbeln.
  • Beim Gestalten eines Fotokalenders hat Fixogum die Fotos angegriffen

    Was kann die Ursache sein wenn Fixogum beim Gestalten eines Fotokalenders die Fotos angreift?

    Unsere Empfehlung für Fotos kommt aus der Zeit, als Fotos noch chemisch entwickelt wurden. Die modernen Thermosublimationsdrucke sind jedoch offensichtlich nicht mehr uneingeschränkt verklebbar.

    Wenn viel Kleber aufgetragen wird und die verklebten Flächen nicht ablüften können (z.B. weil der Kalender umgeblättert und gleich weitergebastelt wird), durchdringt das Lösemittel das ganze Papier und beschädigt den Druck.

    Wenn man den Kleber nur punktuell aufträgt und ihn gut trocknen lässt kann auch bei den modernen Fotos nichts passieren.

Tipps & Techniken

Tipps & Tricks:

Gestalten eine Fotokalenders mit Fixogum

Beim Gestalten eines Fotokalenders mit Fixogum ist es wichtig das der Kleber nur punktuell aufgetragen wird und vor dem Weiterbasteln gut ablüften und durchtrocknen kann.